Diebstahl und Fälschungen

Die indigenen Künstlerinnen und Künstler werden durch die US-Regierung beim Kampf gegen den Raub ihres kulturellen Erbes durch Fälschungen ihrer Kunstwerke in Billigländern unterstützt. Seit 1990 existiert ein Gesetz, das den Künstlerinnen und Künstlern juristischen Schutz gewähren soll: Indian Arts and Crafts Act (Act) of 1990 (P.L. 101-644). Wie schwierig die Durchsetzung der Rechte der Native Americans in der Realität ist, zeigen zwei Artikel in angesehenen Publikationen:

  • Biggest Fake Native American Art Conspiracy Revealed
    Jewelry dealer Nael Ali will be the first defendant sentenced in the most extensive federal investigation into Indian arts and crafts fraud: ganzer Artikel bei National Geographic
  • Hier Nachrichten über Fälschungen zum Schaden der Native Americans: