Rasseln

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Rasseln und Zeremonien der Indianer

Die Rasseln oder Shaker, wie sie bei den amerikanischen Ureinwohnern genannt werden, sind Schlaginstrumente, die beim Schütteln einen Ton erzeugen. Sie werden oft bei zeremoniellen Tänzen der Ureinwohner verwendet und aus verschiedenen Materialien hergestellt. Traditionelle indianische Rasseln/Schüttler wurden aus getrockneten Kürbissen hergestellt – die Samen im Inneren erzeugten den Klang.

Jesse Josytewa (Hopi) – Kürbisrassel
Jesse Josytewa (Hopi) – Kürbisrassel

Rasseln sind in der Kultur der westlichen Navajo und anderer Stämme sehr wichtig. Eine indianische Rassel kann als Tanzrassel oder zur Begleitung des Rhythmus der indianischen Trommeln verwendet werden. Die Navajo wie auch fast alle anderen Stämme verwenden Rasseln bei indianischen Zeremonialritualen. Von den vielen Arten indianischer Rasseln sind die Schildkrötenpanzer-Rassel und die indianischen “Kürbis-Rasseln” wahrscheinlich am bekanntesten.