Bolo Ties

Bolo Ties, die im deutschsprachigen Raum auch als Westernkrawatten bekannt sind, bestehen aus einer Schnur und einer dekorativen Spange oder Brosche. Sie sind kein traditionelles Kleidungsstück der Native Americans (Indianer), sondern gehen auf den Designer Victor E. Cedarstaff zurück, der sie in den Fünfzigerjahren des 20. Jahrhunderts in Arizona als erster entwarf.

Zeigt alle 7 Ergebnisse